Luftverkehr

Tor zum Osten

Luftverkehr in Sachsen-Anhalt

Flughafen Leipzig/ Halle

Der Leipzig/Halle Airport ist das zweitgrößte Luftfrachtdrehkreuz Deutschlands und zählt zu den Top 10 der europäischen Frachtflughäfen. Das parallele Start- und Landebahnsystem von jeweils 3.600 Metern Länge ermöglicht sogar den derzeit größten Flugzeugen, Airbus A 380 und Antonov 225, das Landen und Starten.

In den vergangenen Jahren stieg das Frachtaufkommen auf mehr als 910.000 Tonnen. Wöchentlich starten über 300 Flüge zu mehr als 50 Destinationen in über 30 Ländern.

Mehrfach erhielt der Airport Leipzig/ Halle die Auszeichnung "Air Cargo - Excellence Award".